II. Lehrplan

Ausbildungsinhalte / Curriculum

  1. Die Systematik soll durch ein Seminarprogramm und detaillierte Seminarinformationen für die Teilnehmer/-innen erkennbar dargelegt werden.
    Unverzichtbar: Inhalt, Methoden, Zielgruppe und Bezüge zu Berufsfeldern und Tätigkeiten im Journalismus.
  2. Zur Verfügung gestellte Unterrichtsmaterialien unter dem Aspekt der Professionalität und Aktualität – Vorabinformationen, Reader, Literaturlisten usw.
  3. Didaktische Vielfalt, Betreuungsdichte, Feedback, Gruppenstärke, Methodenvielfalt
  4. Angaben über Mitarbeiter und externe Referenten: Dozentenliste mit Kurzvita für Referenten, die wiederholt innerhalb der Ausbildung/Weiterbildung eigenständig gestalten. Auch hier ist Auskunft über Praxiskenntnis und pädagogische Erfahrung erforderlich.
  5. Für Ausbildungsinstitutionen: Grundlage des Curriculums

Kontakt zu IQ über:

  Schrift
validator.w3.org