DJV-Charta

Qualität im Journalismus

Der DJV hat seine Positionen zur Qualität im Journalismus in einer Charta zusammengefasst. Diese Charta wurde auf dem DJV-Verbandstag 2002 in Chemnitz einstimmig verabschiedet.

Präambel

Medien erfüllen eine verantwortungsvolle öffentliche Aufgabe. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur unabhängigen Information, zur Kritik und Kontrolle, zu freien Meinungs- und Willensbildung in der demokratischen Auseinandersetzung und zur kulturellen Entfaltung. Um diese Aufgabe angemessen und glaubwürdig wahrzunehmen, sind Journalisten sowie die Medienunternehmen verpflichtet, die Qualität im Journalismus zu fördern und zu sichern.

Die Charta zum Download als Pdf-Dokument

Kontakt zu IQ über:

  Schrift
validator.w3.org